Inspezierung 24.11

Am Freitag, den 24. November, stand am Abend die alljährliche Inspektion bei der Freiwilligen Feuerwehr Sindelburg am Programm. Neben Vertretern der Gemeinde, überzeugten sich die Feuerwehrfunktionäre vom Ausbildungs- und Ausrüstungsstand der FF Sindelburg.

Im heurigen Jahr fungierte OBI Markus Nagelhofer, Kommandant des Unterabschnittes, als Inspizierendes Organ und wurde von BR Josef Weber, Abschnittskommandant Amstetten-Land, begleitet.

Hauptaugenmerk wurde heuer auf die Unterlagen der Einsatzleitung, die Einsatzbekleidung sowie die Handhabung von Schere und Spreitzer gelegt. Im Stationsbetrieb wurden die einzelnen Themen durch die Mitglieder der FF Sindelburg demonstriert, der Inspizierende zeigte sich sehr zufrieden mit den erbrachten Leistungen.

Im Anschluss verlieh BR Josef Weber 3 unserer Mitglieder das "Verdienstzeichen 3. Klasse in Bronze".